Montag, 14. Mai 2012

♥Magic Moments♥

MAGIC MOMENTS

Die besonderen Momente im Leben die das Leben lebenswert machen, unscheinbar, oft versteckt, meist im Detail und in der Regel immer um mich rum... auch wenn ich mal nicht backe ;-)

Egal wie der Tag läuft mindestens EINEN Magic Moment hab ich jeden Tag

Anfangs muss man etwas suchen, aber wenn man dran bleibt, dann wirds plötzlich zum Selbstläufer!

Echt jetzt!

Und plötzlich siehst du die Welt mit anderen Augen und erfährst das Leben SO WIE ES IST!

Nämlich der ABSOLUTE WAAAAAHNSINNN!!! Einfach nur SWEEEEEEET :-)

Es ist VOLL VOLL VOLL! Voller M & M's (Magic Moments!!!) und das geile:

J E D E N  einzelnen Tag!!!  SIE hats mir gezeigt, es ist total einfach!

Hier sind meine heutigen BIG FIVE, meine DAILY M & M's :-)

1. von der Sonne und singenden Vögeln geweckt worden und spontan ein Luftgitarrensolo im Bett hingelegt... Yeah Baby, ROCK 'N' ROLL!!! (um 6 Uhr morgens wohl gemerkt! weil der frühe Vogel... you know ^^

2. gleich nen Parkplatz am Büro gefunden! Gut, das ist jetzt nicht für alle nachvollziehbar, aber Insider wissen DAS ist bei uns wirklich MAGIC!!! Hallo?? München!!! Ois klar?!

3. Schräge Blicke fürs "Autokaraoke" kassiert... hahaaaa... ich WEISS es sieht wirklich schräg aus, wenn jemand im Auto singt und man hört die Musik nicht, aber ich kann es einfach nicht lassen... bei guter Launemusik gehts mit mir durch :-)

4. Die sweetesten Karten EVER entdeckt (siehe unten) und deshalb gefühlte Stunden in einem total unscheinbaren Schreibwarenladen verbracht und zu spät zum nächsten Termin gekommen *ups*

5. und schließlich... Trommelwirbel... hab ich SIE entdeckt... eine wunderschöne Keramik TARTEFORM und jetzt haltet euch fest: RUNTERGESETZT!!!! YEAHH JACKPOT :-)) Ich hatte nämlich noch keine und die stand ganz oben auf meiner Must-have-Backzeug-Liste also CHECK! Ich träum schon von einer saftig süß-sauren Zitronentarte...


Was für ein Tag, oder??!!! und die Woche ging erst los!!!

I DO like mondays!!!!

always always remember: LIFE IS SWEEEEEEEEET


Kommentare:

  1. Schöner Blog! Wegen der Tarteform: Für die allermeisten Tartes eignet sich eine Form mit Hebeboden besser - aber egal, die findest Du dann bestimmt nächstes Mal (auch runtergesetzt selbstverständlich) :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, danke für den Tipp!!! Aber die Keramik ist sooo schön und man kann ja sowieso nie genug Formen haben :-)) dann bleibt die Tarteform eben auf der Must-Have-Liste stehen, dann MIT Hebeboden (hatte ich heut auch schon in der Hand) aber die Keramik... so schön old-style ;-)
    Freu mich immer über Mitleser, Kommentare und Tipps!!! Danke! lg Verena

    AntwortenLöschen
  3. auch wenn es dir pieform sicherlich nicht mehr gibt, würdest du mir verraten, wo du die form her hast? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne, die Form hab ich aus einem Küchengeschäft in einem Münchner Einkaufszentrum. Lg Verena

      Löschen