Sonntag, 1. Juli 2012

Post aus meiner Küche - VERY BERRY


Diese wundervolle Aktion haben DIESE drei Bloggermädls ins Leben gerufen
das Prinzip ist ganz einfach
es wird ein Backthema vorgegeben
man erhält eine Tauschadresse und los gehts...

Ich durfte für Berlin backen und habe der lieben  LINDA
ein Päckchen mit
Cranberry-Schoko-Cantuccini
Mini-Schoko-Himbeergugls
und
einem selbstgemachten Erdbeerlimes (mit Piccolo)
gebacken, gerührt und gepackt

die Cantuccini hab ich von HIER - SUPER EASY UND LECKER

Schokolade und Himbeeren ist für mich ein ABSOLUTES Traumpaar!
sie verstecken sich in den heerlich schokoladigen Kuchen
ist auch super für Kuchen im Glas geeignet

Schokoladen-Himbeergugls

100 - 200g Himbeeren
200g Butter
150g Zucker
1 EL Zitronensaft
4 Eier
120g Mehl
30g Kakao
1 gestr. Eßl Backpulver
75g Speisestärke
50g Zartbitterschokolade

Butter, Zucker, Zitronensaft cremig rühren
Eier einzeln dazurühren
Mehl, Backpulver, Stärke unterrühren
Schokolade hacken (oder schmelzen) und mit den Himbeeren unter den Teig geben
bei ca. 150° Umluft, ca. 35 - 50 Min backen
variiert je nach dem ob Gugls oder Kuchen im Glas!


Erdbeer-Limes

1500 g Erdbeeren
600 g Zucker
400 ml Wasser
600 ml Zitronensaft (Konzentrat)
700 ml Wodka

Die Erdbeeren pürieren
600 g Zucker in 400 ml Wasser einrühren, aufkochen und erkalten lassen
Zuckerwasser, Zitronensaft und Wodka zu den pürierten Erdbeeren geben und verrühren





ich hab mich wahnsinnig über das liebevoll gebackene Päckchen von Linda gefreut
es gab
Beeren-Orangen-Chutney
lecker Beerenkonfitüre
gefüllte Quarkhörnchen
gefüllte Mandelkugeln
und Beerenmuffins mit Mascarpone-Quark-Creme
(die haben die sommerlichen Temperaturen leider nicht überlebt)

alles nachzulesen in ihrem wundervollen Blog HIER

Vielen lieben Dank aus München nach Berlin!!!





Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen