Dienstag, 6. November 2012

Ratz Fatz Dessert - lecker luftige Creme


Wie nennen wir sie?
Bei uns wird sie unter "Buttermilch-Nachspeise" geführt
tztz... nein vieeeel zu langweilig und unkreativ
diese Nachspeise hat besseres verdient
Wie wäre es mit...

Wolkentraum

ja, das gefällt mir

der aufmerksame Leser hat längst bemerkt
ich habs nicht so mit ausgefallenen Desserts und Deko
die Zeit spar ich mir für meine Torten auf

ich liebe unkomplizierte, schnelle ratz Fatz Nachspeisen
die Anrichtung im Glas find ich dabei 
schön und praktisch
wenn man seine Gäste bereits mit einem ausgedehnten Mahl beglückt hat
ist die fleißige Hausfrau froh
am Ende die Nachspeise nur noch aus dem Kühlschrank holen zu müssen
und auf den Tisch stellen zu können 
ohne noch morts Tam Tam

und da man die Farben so schön sieht, kommts trotzdem hübsch daher...
sie schmeckt herrlich fluffig, leicht süß und ist mit jedem x-beliebigen Fruchtpürree kombinierbar

wunderbarer Wolkentraum...
achja... ich schweb dann mal weiter... :-)




 WOLKENTRAUM

(für 5 Personen)
500ml Buttermilch
300g Zucker (ich reduzier allgemein immer etwas die Zuckermenge)
Schale und Saft einer Zitrone
8 Blatt Gelatine
800ml Sahne
Obstspiegel nach Gusto (bei mir Himbeerspiegel)

Buttermilch mit Zucker, Zitronenschale und Saft mischen
Sahne steif schlagen
Gelatine einweichen, auflösen und unterrühren
Sahne unterheben
kalt stellen

Fertisch!
Ratz Fatz
Sag ich doch :D


Anmerkung:
Wichtig beim Umgang mit Gelatine ist IMMER
die aufgelöste und damit erwärmte Gelatine muss LANGSAM and die Temperatur
der Creme angepasst werden
dazu löse ich die Gelatine im Topf langsam auf
geb dann nach und nach ein paar Esslöffel der Creme dazu
und verrühr dies, bis die Gelatine etwas heruntergekühlt ist
dann zügig unter die Creme rühren
so dürfte es keine Klümpchen geben


Kommentare:

  1. Mmmmmmmmmmhhh .. das sieht ja wirklich aus wie ein Wolkentraum - perfekten Namen dafür gefunden :)
    Diese Nachspeise klingt ja wirklich mal einfach und "ratz fatz" - klingt nach mir *ggg*
    Und nach einem ausgiebigen Essen ist dieses leichte Dessert auch der perfekte Abschluss!
    Werd ich bestimmt mal ausprobieren, danke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa, genau!!! YOU GOT IT BABY !!!! DANKE!!!!!
      Süße Grüße
      Verena

      Löschen