Freitag, 17. August 2012

Pink Layer Cake - sooo Hollywood ♥


For all the Ladieeeees

PINK ROCK'S !!!

diesmal wollte ich unbedingt als erstes die Titeltorte backen...

und sie ist soooo schön geworden ♥♥♥

ganz ehrlich....

geschmacklich trumpft diese Torte nicht wirklich...

sie ist einfach nur zuckersüß

nicht mehr und nicht weniger

aber hey

DIESE OPTIK

ein absoluter Eye-Catcher

und deshalb ein Must-have für jeden Mädlsabend

mit Prosecco und Sex-and-the-City...

IT'S GREAT TO BE A WOMAN






PINK LAYER CAKE
(aus der Lecker Bakery)
Teig:
300g Butter
280g Zucker
6 Eier
50ml Buttermilch
2 gestrichene Tl Backpulver
220g Mehl
100g Speisestärke
rote Speisefarbe (ich hatte pink)

Butter und Zucker schaumig rühren
nach und nach die Eier, dann die Buttermlich unterrühren
Backpulver, Mehl und Sätrke mischen und unterrühren
Teig auf 4 Schüsseln verteilen und mit Speisefarbe in verschiedenen Tönen einfärben
bei 150° jeweils 25 Min 4 Böden backen
auskühlen lassen und mit 150g Fruchtaufstrich bestreichen
von hell nach dunkel schichten und in den Kühlschrank stellen



Frosting:
275g weiche Butter
275g Puderzucker
150g Joghurt

Butter und Puderzucker schaumig rühren
löffelweise den Joghurt unterrühren
Torte rundherum dünn bestreichen
Creme mit Spritzbeutel und Rosentülle verzieren
kalt stellen




Kommentare:

  1. das sieht perfekt aus :D großes lob!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiiii dankeschön, das freut mich wenn er euch gefällt!!!
      Liebe Grüße!!!

      Löschen
  2. Wow, der Kuchen ist richtig richtig toll geworden! Den muss man erst einmal so schön hinbekommen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank ♥ Ja, war selber überrascht, dass ich es doch sooo gut hinbekommen habe :D
      Süße Grüße!

      Löschen
  3. ach und heute bist du auch bei meinen new blogs dabei :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Danke Danke liebste Ina ♥
      I loooooove your pics!!!!
      Süße Grüße

      Löschen
  4. Den habe ich auch schon in der Lecker Bakery angeschmachtet, deiner sieht ja fast genauso aus! Hast du super hinbekommen. Vielleicht wage ich mich auch mal dran ...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥ Nur Mut, ist gar nicht sooo schwer. Aber wie gesagt, mehr was für die Optik als für den Geschmack... es sei denn man steht auf Zucker- und Buttergeschmack in Reinform... Aber die Optik wars trotzdem wert, ich glaub ich würd nächstes Mal ein anderes Topping machen!!!
      Süße Grüße

      Löschen
  5. Wow! der sieht ja gut aus.... wie eigentlich alles auf deinem Blog. Also bin ich gleich mal Leserin geworden.
    LG Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Gesine ♥♥♥
      Dasselbe gilt für deinen Blog!
      Schon allein wegen des Namens MUSS ich den natürlich verfolgen!!!
      Süße Grüße!

      Löschen
    2. Freut mich riesig, dass du auch gleich meinen Blog verfolgst.
      Vielen Dank!
      Süße Grüße zurück!

      Löschen
  6. Das Ergebnis lässt sich sehen! :)
    Bin noch nicht dazu gekommen, aus dem neuen Lecker Bakery Heft was zu backen, aber die Titeltorte steht auch ganz oben auf der Liste!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Verena! Habe deinen Blog gerade bei Cityglam gesehen und mich sofort verliebt!! Einfach wundervoll! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhh wie schön, das freut mich!!! ♥♥♥
      Ganz liebe und vor allem SÜßE Grüße :D

      Löschen
  8. Huhu Verena!!
    Ich habe deinen Blog gerade bei Ina entdeckt und musste gleich mal vorbeischauen, als ich die leckeren Fotos gesehen habe. Und ich muss sagen dein Blog ist fantastisch!! Mhmm...da bekommt man vom Durchgucken schon Kohldampf :) So viele leckere Rezepte und hübsche Fotos!! Wirklich toll!!
    Diese Torte sieht auch super schön aus! Mjam...sieht so toll aus mit der Creme drum rum und die Farbe..hach..
    Kannst du die "Lecker Bakery" eigentlich empfehlen? Ich hab sie neulich schon irgendwo entdeckt und mich dann gleich gefragt, ob das wohl eine gute Zeitschrift und auch was für mich wäre...hm..
    Ein schönes Wochenende dir noch!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ihr seid so lieb, DANKESCHÖN!!! ♥♥♥
      Also ich bin was Zeitschriften angeht sehr kritisch, weil ich aufgehört habe mir zentnerweise welche zu kaufen, nur weil mir ein Rezept davon gefällt.. aber die Lecker Bakery ist für mich ein absolutes MUST-HAVE!!! Ich hab selten so viele Rezepte aus einer Zeitschrift nachgebacken! Ganz liebe süße Grüße!!!

      Löschen
  9. Oh, du hast ihn nachgebacken! Das ist ja toll. Deine Farbgraduierung sieht super toll aus. Und schön ausgarniert. Danke schön für den Hinweis, dass er geschmacklich nicht so punktet. Aber schön sieht er wirklich aus. Schmacht.
    Hm, ich werd mal eine Chiffon-Variante davon backen. Mal sehen, wie das wird.
    Geschmacklich kann ich dir den Bittersweet Chocolate Cheesecake auf S. 122 empfehlen. Allerdings habe ich statt Frischkäse Tôfu verwendet. Weiß daher nicht, wie das Original schmeckt. (wahrscheinlich mächtiger.*g*)

    Dein Blog ist echt schön. Ich habe mir erlaubt, ihn mal in meine Blogliste zu übernehmen.
    Liebe Grüße,
    Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Danke Danke ♥♥♥
      Jaaa, der Chocolate Cheesecake steht ganz oben auf meiner to-bake Liste!!!
      Ich verfolg jetzt eifrig deinen Blog, ich liebe übrigens deinen beruflichen Werdegang :D
      Vielleicht geb ich mich doch noch mal irgendwann ganz der Backerei hin... mal sehen
      Liebe Grüße aus München!

      Löschen
  10. Liebe Verena,
    weil du so tolle Dinge zauberst, hast du von uns einen Blog-Award verliehen bekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhh wie ist das schön *sing*
      Ich freu mich riiiiesig!!!
      ♥♥♥

      Löschen
  11. uuuh yummy das sieht ja mega lecker aus ♥

    xoxo

    Lu

    http://butterkuchenlady.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. ich bin ein totaler "lecker"-heft-fan, vor allem die special-hefte sind der hammer! habe alle drei stück und ich liebe sie <3 die torte ist der hammer!!!

    total schöner blog!

    schau doch auch mal bei mir vorbei <3
    ich würde mich freuen!

    http://everythingblurry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!
      Na und ob ich bei dir vorbei geschaut hab!
      Schau jetzt regelmäßig vorbei, der ist genau richtig für mich, yey :D
      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  13. Antworten
    1. Danke :D Sogar mir hat er nach einem Tag durchziehen geschmeckt...
      immer noch sehr süß und buttrig, aber doch auch irgendwie lecker ;)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  14. 1. Die Zeitschrift. Ich will sie haben. :O

    2. Die Torte sieht echt suuuper toll aus. Ich habe die jetzt schon öfter gesehen und muss sagen, sie ist dir super gelungen. ich will sie auch unbedingt mal ausprobieren. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiii DAAAANKE!!!
      Ja, für Backwahnsinnige ist die Lecker Bakery ein Must-Have, bekomm ich hier in München zum Glück im Supermarkt oder in den zahlreichen Supermarkttankstellen..
      Ich steh auch auf die Layer/Ombre - Optik!
      Nur Mut! Ist gar nicht so schwer!
      Süße Grüße, Verena

      Löschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Hey, Verena! Du hast echt einen schönen Blog und sehr interessante Rezepte! Ich wollte fragen dich mal 2 Sachen fragen: Hättest du vielleicht Lust einen Gastbeitrag auf meinem Blog zu verfassen (Dann könntest du hier Details finden: http://zuklug.blogspot.com/p/gastbeitrag.html) UND
    Ich würde mich freuen, wenn du bei meiner Blogvorstellung vorbeischaust: http://zuklug.blogspot.com/2012/07/blogvorstellung-ich-suche-nach-neuen.html Dein Blog ist echt etwas Besonderes und du hättest gute Chancen! :)

    Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jane,
      deine Idee find ich super und ich hätte auch Interesse an einem Gastbeitrag!
      Allerdings ist es bei mir momentan zeitlich grade ziemlich eng... bin froh, wennn ich wenigstens regelmäßig zum backen komme... Ende des Monats gehts auch erstmal in den Urlaub...
      Wenn ich mal wieder mehr Luft hab dann meld ich mich!
      Vielen Dank für dein großes Lob!!!!
      Freut mich riesig wenns euch gefällt!
      Liebe Grüße aus München,
      Verena

      Löschen
    2. D´Freut mich zu hören, dass du Interesse hast! :) Und ist echt gar nicht schlimm, wenn's dir gerade nicht so passt ;) Freue mich wieder von dir zu hören, Verena! :)
      Grüße aus Moskau,
      Jane

      Löschen
  17. Wuhaaa - ist diiieee schön geworden. Ein Traum!!! Und dank dir habe ich nun auch mitbekommen, dass es die neue Lecker Bakery gibt? Juhu! Da muss ich morgen gleich mal suchen.

    Toller Blog!

    liebste Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiiiiii DAAAAANKE!!!!
      Ja, ja, los, los, los...ich könnt ALLES aufeinmal aus der Lecker Bakery backen...
      Süße Grüße aus München!
      Verena

      Löschen
  18. Liebe Verena,

    da muss ich dir zustimmen, das ist wirklich eine Torte nur für die Mädels. Tja, dann muss ich halt was anderes backen.

    Es grüßt trotzdem aus dem Westen

    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, in dieser Version... aber das geht auch männlich, BESTIMMT!
      Vielleicht komm ich bald dazu, das Pendant dazu zu backen...
      ich hätt da schon Ideen..
      Süße Grüße!

      Löschen
    2. der nächste Post steht schon in den Startlöchern und ist was für echte Kerle!
      Versprochen! ;)

      Löschen
  19. Wow - die Torte sieht echt toll aus! Riesen Kompliment :)
    ich schmackte die Zeitschrift ja auch schon länger an - aber irgenwie ist bei uns in keinem Laden zu finden bisher :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Oh das tut mir leid... hier in München ist das zum Glück gar kein Problem...
      Tankstelle? oder in einem großen großen Supermarkt?
      Liebe Grüße!

      Löschen
  20. Liebe Verena,

    die Torte sieht wirklich super aus!
    Nächste Woche habe ich auch vor, diese Torte zu backen. Nun bin ich am hin und her überlegen, welche Lebensmittelfarbe ich verwenden soll. Normalerweise habe ich immer die Packung mit den 4 Tuben gekauft. Leider verliert die Farbe an intensität nach dem backen und das sollte ja bei dieser tollen Torte nicht sein ;-) Nun habe ich im Internet von Rote-Bete-Pulver zum Teig einfärben gehört, aber da bin ich mir auch noch nicht so sicher.
    Vielleicht könntest du mir verraten, weas du verwendet hast?!? Ich wäre dir sehr dankbar!

    Viele Grüße,

    Lunado aus der Kleinen Backstube

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      es sollten Pastenfarben sein! Die Lebensmittelfarben aus dem Supermarkt schaffen diese Färbung nicht. Ich bestell sie im Internet und hab die von Wilton. Hoff ich konnt dir helfen!
      Süße Grüße,
      Verena

      Löschen
  21. Vielen Dank! Ich hab mir jetzt "Rose" von Wilton gekauft und bin schon gespannt auf das Ergebnis.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen