Freitag, 15. Februar 2013

Schokocreme-Herzal für mei Herzal


Ich mag ihn!
den Valentinstag
nicht dass ich besondere Anlässe brauche um zu backen
NIE :-)
aber wenn DAS kein Grund ist dann weiß ich auch nicht...
Liebe geht ja bekanntlich DURCH DEN MAGEN!!!
eisgekühlt schmecken sie am besten
 die Schokocreme ist himmlisch...

ich hab noch was festgestellt
ich bin ein NACHMACHER!
und ich steh dazu!
ich finds toll wieviele kreative Köpfe es da draußen gibt
die unermüdlich neue und eigene Ideen hervorbringen
die sogenannten Inspirierer
das bin ich auch
aber anders ;-)

was das Backen angeht bin ich ein Nachmacher
und das ist gut so
danke also an dieser Stelle an all meine Inspirierer
auf dass euch nie die Ideen ausgehen mögen...

Ich hoffe ihr habt alle ganz viel Liebe um euch rum
nicht nur am Valentinstag
 sondern jeden Tag und überall!






Schoko-Herz-Lollipops
(Lecker Bakery)

1 Ei
200g Mehl
100g + 250g Puderzucker
Salz
abgeriebene Bio-Orange
100g kalte Butter
150g Zartbitterschokolade
75g Schlagsahne
75g Nussnougatcreme
rote Lebensmittelfarbe

Für den Teig das Ei trennen, Eiweiß beiseite stellen
200g Mehl, 100g Puderzucker, 1 Prise Salz, Eigelb, Orangenschale und Butter
zu einem Knetteig verarbeiten, für 45 Min kalt stellen

2 Backbleche mit Backpapier auslegen
Ofen auf 150° Umluft vorheizen
Teig ausrollen und Herzen ausstechen
ca. 8 Minuten backen, auskühlen lassen

für die Creme Schokolade hacken
Sahne aufkochen und vom Herd ziehen
Schokolade und Nussnougatcreme zugeben
unter Rühren schmelzen, abkühlen lassen
auf die Herzen geben Lollistiel reindrücken und zusammensetzen

für den Guss 250g Puderzucker
mit dem Eiweiß verrühren
die Hälfte mit Lebensmittelfarbe färben
weißen Guss in einen kleinen Gefrierbeutel füllen
Kekse mit Guß bestreichen
Ecke beim Gefrierbeutel abschneiden und die Kekse verzieren

Lots of Love,
Verena




Kommentare:

  1. die sehen wirklich super lecker aus. :)

    Wir haben auf Küchenplausch gerade auch ein Event zum Thema Valentintstag, vlt willst du ja mit deinem Rezept noch mitmachen. http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/31

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  2. Dein Herzchen sind wirklich hübsch geworden. Sehr lecker :)
    Nachmacher sein beim Backen ist doch voll okay, dass ist ja nur gebührende Ehre für die tollen Rezepte.
    Liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dich für den Best Blog Award nominiert :3
    Den Link zum Post findest du hier ~ ♥
    http://ch3rrychi.blogspot.de/2013/02/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen