Montag, 4. Februar 2013

Double Choco Cake - nussig schokoladiger Hochgenuss



ich hab sie natürlich auch
die neue Lecker Bakery
mein absolutes Must-have-Backmagazin

die Wahl war schnell getroffen
die Kombination aus Nuss und Schokolade ist einfach unschlagbar
und das ultimative Schokofrosting macht die ganze Sache noch saftiger

mal wieder was zum dahinschmelzen...
zum Sinne schwinden....
zum Augen verdrehen...
zum laut seufzen...
wenn die Schokolade auf der Zunge zergeht...

ich muss nicht mehr sagen
unbedingt nachbacken!




Double Choco Cake
(Lecker Bakery)

150g Butter
180g Mehl
75g Mandeln
75g Macadamianusskerne
(ich hab eine Nussmischung mit 150g genommen)
175g + 75g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil)
4 Eier
1 gehäufter Tl Backpulver
250g Zucker 
(an dieser Stelle hab ich wieder großzügig reduziert)
1 Pck Vanillezucker
eine Prise Salz
125g Puderzucker
10g Kakao
200g Doppelrahmfrischkäse (zimmerwarm)

Eine 26cm Springform vorbereiten
Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett und unter Wenden rösten
auskühlen lassen
Backofen auf 150° Umluft vorheizen

175g Schokolade hacken
mit 150g Butter im Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen
Eier verquirlen
180g Mehl mit Backpulver mischen
Zucker, Vanillezucker, geröstete Nüsse, 1 Prise Salz, Eier und Schokobutter 
zur Mehlmischung geben
kurz zu einem glatten Teig verrühren und in die Form geben
ca. 25 Min backen, auskühlen lassen

für das Schokofrosting
75g Schokolade im Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen
Puderzucker und Kakao mit dem Frischkäse verrühren
Flüssige Schokolade langsam unterrühren
Kuchen mit Frosting einstreichen und kühl stellen

und geniiieeeeeßen
mit allen Sinnen
und einem lauten Mmmmm
und einem lauten OH MEIN GOTT.. 
:-)



Kommentare:

  1. Die sehen sehr lecker aus! Mandeln darf ich nicht, aber sie schmecken bestimmt auch mit ein paar Walnüssen... Gleich mal auf die ToDo-Liste setzen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja jaaaaa :D
      die schmecken mit allen Nüssen deiner Wahl!
      richtiges Seelenfutter!
      LG Verena

      Löschen
  2. Boah sieht dad gut aus, das muss ich uuuuuunbedingt nachbacken!
    Grüße Sarah von stilkueche.blogspot.de

    AntwortenLöschen