Montag, 31. Dezember 2012

Silvesterboller - russisch-süße Cakepops


mit diesen oberleckeren, zuckersüßen Silvesterbollern beende ich dieses unglaubliche Jahr
es war ein irre tolles Jahr und ich freu mich wie bolle (haha) auf das neue Jahr

auf die Stiele hab ich diesmal verzichtet
sind also eher Kuchenpralinen als Cakepops
is aber wurscht weil die Dinger ROCKEN!
und sie gehen so herrlich ratz fatz

an alle meine lieben Leser
vielen Dank für die vielen tollen Kommentare
es freut mich sehr, dass mein Blog so vielen gefällt
da lass ich mich im neuen Jahr nicht lumpen

HABT EIN GEILES SILVESTER
EINEN LUSTIGEN RUTSCH INS NEUE JAHR
UND DANN LASST ES KRACHEN!!!

HAPPY NEW YEAR EVERYBODY!!!!

LIFE IS SWEEEEEEET! 
 


russische Zupfkuchen Cakepops

(fertigen) russischen Zupfkuchen zerbröseln
nach Gefühl Frischkäse untergemengt, nicht zuviel sonst werden sie zu matschig
ab in den Kühlschrank
mit Schokolade überziehen und nach Gutso dekorieren
ich hab Zucker mit etwas Puderfarbe vermischt und drüber gestreut
ZUM REINLEGEN!
auch meinen Männern hats geschmeckt
obwohl sie rosa waren hihi



1 Kommentar:

  1. Die sehen super aus :)

    Wünsch dir einen guten Rutsch ins Jahe 2013 :)

    lg

    AntwortenLöschen