Samstag, 12. Januar 2013

schneller Bienenstich - kein Fake :-)


himmlisch locker und leicht schmeckt mein Sonntagssüß
kein Orginal Bienenstich
aber dafür geht's ratz fatz 

Ich hab ihn vom Blech gemacht
geht aber auch in der Springform

ich steh grad sowas von auf Mandeln
leicht angebräunt
mit etwas Honig karamellisiert
das duuuuuftet

jetzt wo es wieder kalt geworden ist
wärmt hier und da ein Stück Kuchen
einfach die Seele...

kleine Wellnessmomente im Alltag...
DASS 
sind die waren Helden
:-)

Lasst es euch gut gehen!



schneller Bienenstich
(Dr. Oetker, Modekuchen vom Blech)

Zutaten:
4 Eier
150g Zucker
1 Pck Vanillezucker
1 Pck geriebene Zitronenschale
50g Mehl
15g Speisestärke
2 gestr. Tl Backpulver
100g Mandeln gehobelt
20g Zucker
1 Pck. Vanillecreme
500ml Sahne



 Für den Biskuit die Eier, den Zucker und den Vanillezucker 6 Minuten gut schaumig rühren
Zitronenschale dazu geben
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterheben
auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen
Mandeln mit Zucker auf einer Hälfte des Teiges verteilen
bei Umluft 180° ca. 12 Min backen
abkühlen lassen
in der Mitte durchschneiden so dass man eine Hälfte mit Mandeln
und eine Hälfte ohne Mandeln hat

Vanillecreme mit Sahne nach Anleitung aufschlagen
auf die Kuchenhälfte ohne Mandeln streichen
die Kuchenhälfte mit Mandeln drauflegen und kalt stellen

ich bin auch nicht so der Fan von fertigen Päckchencremes
aber ab und zu geht das schon mal
vor allem, wenn frau mal wieder keine Zeit hat
und die schmeckt in der Kombi richtig lecker



Kommentare:

  1. in der Mitte durchschneiden so dass man eine Hälfte mit Mandeln
    und eine Hälfte mit Mandeln hat???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es heisst natürlich einmal OHNE Mandeln :-)
      Vielen Dank für den Hinweis!
      Ich kann den Post hundertmal vorher durchlesen und überseh trotzdem immer mal wieder was...
      Liebe Grüße und einen süßen Sonntag!
      Verena

      Löschen
    2. geht mir aber genauso. Wünsche auch einen super schönen Sonntag :)

      LG Volker

      Löschen
  2. Antworten
    1. ui, DANKESCHÖN!!!
      Das war er auch :))
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hallo Verena!

    Ohh, ich lieebe Bienenstich! Dein Rezept schaut echt lecker aus und scheint recht einfach zu sein - probier ich auf jeden Fall aus! :)
    Übrigens: Sehr schöner Blog, den du da hast und echt leckere Rezepte :)

    Ganz liebe Grüße
    Laura

    http://moments-of-baking.blogspot.de/

    AntwortenLöschen